Das Heilige Land

Heiliges Land (lateinisch Terra Sancta) ist eine Bezeichnung für die Region, die in der Hebräischen Bibel als Kanaan, Eretz Israel oder Gelobtes Land bezeichnet wird und historisch verschiedene politische Gebilde der Israeliten umfasste.

Heute unterstützt der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem Menschen und Institutionen in Israel, Palästina und Jordanien. 

Grabeskriche in Jerusalem

Unsere konkrete Hilfe

Dieser Inhalt ist Mitgliedern der Deutschen Statthalterei des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem vorbehalten. Als Mitglied melden Sie sich […]
Während ihrer Pilgerreise zu Ostern besuchten der Kanzler der Deutschen Statthalterei, Cfr. Ferdinand Giese, die Vorsitzende der Heilig-Land-Kommission, Csr. Cornelia […]
Dieser Inhalt ist Mitgliedern der Deutschen Statthalterei des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem vorbehalten. Als Mitglied melden Sie sich […]

Spendenkonten

Spendenkonto Deutsche Statthalterei

Pax-Bank Köln
IBAN: DE11 3706 0193 0029 4305 00
BIC: GENODED1PAX (Köln)

Stiftung der Ritter und Damen

Pax-Bank Köln
IBAN DE21 3706 0193 0030 3810 17
BIC: GENODED1PAX (Köln)

Aktuelle Berichte zum Heiligen Land

Zeit für eine kurze Visite in Eichstätt fand der Abt der deutschsprachigen Abtei Dormitio in Jerusalem, Pater Nikodemus Schnabel OSB. […]
Der Rückblick des Lateinischen Patriarchats auf neun Monate Krieg in Gaza ist ausschließlich auf Englisch erschienen. Zur Erleichterung haben wir […]
OESSH Deutsche Statthalterei

Kostenfrei
Ansehen